COD Mobile South Africa Servers, Call of Duty Mobile, COD Mobile, COD Mobile content creator skins, COD Mobile Season 2 2022 leaked

COD Mobile tut sich mit dem südafrikanischen Rapper Nasty C als Brand Collaborator zusammen

böse Cein bekannter Rapper aus Südafrika (SA)wurde laut einer offiziellen Ankündigung von zum Markenbotschafter von COD Mobile ernannt Activision Blizzard. Auf ihrem offiziellen Call of Duty-Handy Twitter-Account, der Gigant der Spielebranche, gab die Ankündigung bekannt und sagte, der Rapper werde „Livestreams und persönliche Veranstaltungen veranstalten, um COD Mobile bei südafrikanischen Spielern zu bewerben“.

Nasty C, ein bekannter Rapper aus Südafrika, wurde kürzlich von Activision unter Vertrag genommen, was zu einer unerwarteten Überraschung führte. Rapper böse C schreibt auch Songs, produziert Platten und spielt gelegentlich Videospiele. Er war der jüngste Empfänger des Preis für den besten Neuling bei den South African Hip-Hop Awards 2015 und ist derzeit vorbei 1 Million YouTube-Abonnenten.

Laut einem Tweet von COD Mobile wird Nasty C das Spiel über Livestreams und Live-Events an Südafrikaner vermarkten, nachdem es sich mit Carry1st zusammengetan hat, einem Full-Stack-Publisher von Social Games und interaktiver Unterhaltung.

Angesichts der Tatsache, dass COD Mobile seit mindestens zwei Jahren keine offizielle Veranstaltung mehr abgehalten hat, gibt es Gerüchte, dass sie mit diesen Neuigkeiten möglicherweise etwas Besonderes für die südafrikanische Community planen. Nach der kürzlichen Eröffnung eines speziellen In-Game-Servers für Südafrika durch COD Mobile, der es ihnen ermöglicht, mit besseren Spieloptimierungen und Ping zu konkurrieren, scheint diese Region auch zu den glücklichsten von allen zu gehören. Durch den Wettbewerb mit Spielern aus der ganzen Welt können sie auch ein deutlich verbessertes Erlebnis beobachten.

Für die Spieler in Südafrika scheint sich jetzt alles in die richtige Richtung zu bewegen, da sie nicht nur eine, sondern zwei bedeutende Ankündigungen haben, über die sie sich freuen können. Die südafrikanische Community hat viel vor sich, und es ist offensichtlich, dass dies ihre Erwartungen an die Zukunft von Call of Duty: Mobile erhöht hat. Es wird erwartet, dass weitere Events stattfinden, und es wird einige großartige Livestreams von Nasty C geben, auf die man achten sollte.

Was ist Ihre Meinung, da sich der COD Mobile Zombies-Modus mit Nasty C als Markenbotschafter angemeldet hat? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen!

Für weitere Neuigkeiten und Updates zu Mobile Gaming besuchen Sie unsere WhatsApp-Gruppe, Telegram-Gruppe, oder Discord-Server. Folgen Sie uns auch weiter Instagram und Twitter und Google Nachrichten für schnelle Updates.