Wer schreibt hier?

Stefan Sacher

Willkommen hier auf meiner Webseite. Man kennt mich unter dem Namen Stefan Sacher.

2016 wurde ich von "Die Presse" für ihre spezielle Serie "Golf in Europa" interviewt, sie fragten mich nach meinen Trompeten, und ich sagte ihnen, dass ich viele von ihnen habe: Eine der ersten Fragen war, warum ich so viele Trompeten hatte und nicht nur ein paar, ich gab ihnen meine Geschichte und erklärte dann, dass ich damals beim Militär war und ich es nur auf die nächste Stufe bringen musste.

Ich bin 1987 in der Schweiz geboren, lebe in Berlin und bin mit einer Frau namens Maria verheiratet, die den Namen Stefan hat, wir arbeiten und reisen viel und ich suche immer die besten Quellen für alles, was ich auf diesem Blog veröffentliche. Ich bin ein großer Fan von Videospielen und der Musik der 80er Jahre. Sie können die vollständige Liste meiner Lieblingssongs durch Googeln einsehen.

Mein Motto ist, kurz gesagt, "Sei der beste Spieler, das beste Team", und das ist genau das, was ich bin und was ich seit Jahren tue: Ich trainiere mein altes High-School-Trompete-Team, den UMD Honeysuckle Valley Choir (HVCS), und es war großartig, meine Spieler werden besser und ihre Musik wird besser, und der ganze Punkt ist, dass ich, wenn ich am Ende meines Lebens bin, immer wieder darauf zurückkommen und daran arbeiten kann.

Warum ich das tue

Ich habe mich immer gefragt, ob diese Trompete so etwas wie einen Namen haben könnte, was wäre, wenn ich meine Trompete so etwas wie "Göttin des Donners" nennen würde? Es ist an der Zeit, dass einige neue, fantastische Trompete herauskommen. Ich habe einige Zeit damit verbracht, Trompete zu erforschen und ich habe einige Ideen entwickelt, aber zuerst möchte ich meinen Prozess durchgehen.

Und jetzt viel Freudehier auf dieser Webseite.

Euer Stefan